Was ist das für eine Gottesanbeterin?

Süd-Ost-Brasilianische Gottesanbeterin - (Tiere, Insekten, Brasilien)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Gottesanbeterin aus der Familie "Coptopteryx" wahrscheinlich die Art "argentinensis". Es ist ein ausgewachsenes Weibchen. Alle Weibchen dieser Familie besitzen nur Stummelflügel. Die Männchen hingegen haben immer voll ausgebildete Flügel. Auch "nachwachsen" können sie nicht. Die Flügel werden mit jeder Häutung des Tieres immer ein Stück größer.

Jedenfalls wird das Tier noch größer aber anhand dieses Fotos kann man da leider nichts genaueres sagen weil es so viele tausende von Unterarten gibt, die sich wiederum auch wieder ein bisschen ähneln! Sorry

sieht aus wie die Europäische Gottesanbeterin...der Ordnung der Fangschrecken

wieso EUROPÄISCH??? Die is aus Brasilien!!!

0
@Obstinatia

SIEHT TROTZDEM AUS WIE ....und reg dich ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Dieser braune "Fleck" etwa in der Körpermitte sieht vergößert wie zwei winzige Flügel aus. Wachsen die ihr vlt grade nach?

0
@Obstinatia

Ja die wachsen bei ihr noch, aber nicht so dass sie nachwachsen, denn das Tier ist noch nicht ganz ausgewachsen. Das ist ein sub-adultes Tier kann man ganz klar erkennen, deswegen auch die kurzen Flügel. Ich betrachte mir das mal genauer...

0
@user3110

Durch das reinstellen ist das Bild aus irgendwelchen Gründen kleiner geworden, bei ir ist das Bild super scharf und kann ewig vergrößert werden. Wenn das was hilft, kann ich dir das Bild auch zuschicken.

0

dachte erst eine stabheuschrecke,
aber beim genaueren hinsehen...