Was ist das für eine Art von Akkord (gebrochen/geschlossen/...)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man spricht eher von einer "Zerlegung", gerade wenn Du eine solche Spielweise als regelmäßige Begleitfigur verwendest.

"Gebrochen" ist es eigentlich nur dann, wenn Du die Töne des Akkordes in eine Richtung schnell hintereinander spielt als würdest Du über die Saiten einer Harfe streichen.


L1saa 
Fragesteller
 30.01.2017, 21:08

Ok, danke! :D

0

Ich schätze, dass das auch ein gebrochener Akkord ist, weil es mindestens einmal "geteilt" bzw "gebrochen" wurde :)