Was ist das für ein Toyota Pick Up?

Toyota Pick Up - (Auto, Toyota, pickup)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein 1988-1992 Toyota Hilux Xtra-Cab (Baureihe YN-80, fünfte Hilux Generation). 92 bekamen sie ein leichtes Facelift, Ende der Baureihe war 1997 als die sechste Hilux Generation raus kam.

Nachträglich verändert: Höher gelegt, deutlich breitere Reifen, Kotflügelverbreiterung, Stoßstange fehlt, Unterfahrschutz und Rammbügel waren so nicht ab Werk erhältlich.

Neben dem Xtra-Cab gab es noch den Single Cab (Kabine endet sofort hinter der Tür) und den Double Cab (4 Türer), dazu viele weitere, oft länderspezifische Versionen wie kleine Muldenkipper, kleine Kastenwagen, kleine Wohnmobile, etc. auf Hilux Basis und das dann jeweils mit permanentem Hinterradantrieb oder zuschaltbarem Allradantrieb.

VW baute ihn in Deutschland unter Lizenz als VW Taro (1989-1997). Auch in zig Varianten und alle mit permanentem Hinterradantrieb oder zuschaltbarem Allradantrieb erhältlich, aber irgendwas kann mit den Taros nicht gestimmt haben. Man sah kaum welche auf den Straßen. Wenn, dann meist Single Cabs als Fahrzeug der Gemeinde, des Straßenbauamts oder der Autobahnmeisterei. Sie sind auch sehr schnell ganz wieder aus dem Straßenbild verschwunden, während wesentlich ältere VW Golfs, Passats, Transporter, etc. noch an jeder Ecke stehen. Mittlerweile scheinen die Taros auch in Deutschland seltener zu sein als die Hilux der gleichen Baujahre.

Das könnte vielleicht ein Toyota Hilux sein.

Was möchtest Du wissen?