Was ist das für ein Insekt auf dem Foto anbei?

Insekt - (Insekten, Fliege)

4 Antworten

Vermutlich handelt es sich um die Hirschlausfliege

http://www.tierheilpraxis-maderholz.de/aktuelles/archiv/

Zurzeit sind in Waldgebieten und Waldrändern die Hirschlausfliegen sehr aktiv. Diese wartet hier auf einen geeigneten Wirt.

Normalerweise sind dies Wildtiere, aber sie fliegen auch sehr häufig Hunde, Katzen und auch Menschen an.

Haben sie ihren Wirt erreicht, werfen sie ihre Flügel ab und wuseln sich sehr schnell durch das Fell auf der Suche nach einer geeigneten Bissstelle.

https://wissen-hund.de/die-hirschlausfliege/

Ja, ich kenne sie als "Hirschlausfliege". Sie können anfangs fliegen, werfen aber ihre Flügel ab, wenn sie einmal einen "Wirt" (sollte eigentlich ein Wildtier wie Reh, Rotwild, Wildschwein sein) gefunden haben. Sie sitzen dann unter dem Fell und ernähren sich von abgestoßenen Hautschuppen. Bei uns Menschen werden sie gelegentlich auch lästig um diese Jahreszeit. Wenn es in ein paar Wochen richtig kalt wird, sind sie aber verschwunden.

Das sind Lausfliegen. Je nach Art parasitieren sie Rehe, Hirsche, Wildschweine oder Vögel. Gelegentlich stechen sie auch Menschen. 

Blutender Insektenstich.

Hallo an alle. Ich war gerade eben im Wald spazieren und wurde von einem Insekt gestochen / gebissen. Habe das Tier mit der Hand weggestrichen, woraufhin die Wunde unmittelbar zu bluten begann. Das Insekt hatte Flügel, war schwarz-grau und etwa 2 cm lang. Jetzt frage ich mich um welches Insekt es sich handeln könnte, denn eine Mücke war es definitiv nicht. Welches Insekt sticht / beißt so stark, dass die Wunde gleich zu bluten beginnt? Kann das gefährlich sein?

...zur Frage

Haben alle Insekten Flügel?

...zur Frage

Ist dieses Insekt verwandt mit einer Wespe oder Hornisse?

Der Stachel ist in etwa 9 mm lang wobei der dunkle Anteil 6 mm beträgt.

Dieses Insekt flog ohne einen Ton von sich zu geben, vom Flugverhalten hielt sie sich im unteren Drittel der menschlichen Körpers auf. Dieses Insekt ist mittlerweile aufgewacht befindet sich in einer gelochten Kunststoffbox mit einem Stück Holz und einem Stück Leder. Noch ist nicht zu sehen wovon es sich ernährt.

Bitte bei der Lösung auch angeben ob ich es in der Natur (Wald) aussetzen kann oder lieber anderweitig abgeben sollte (Naturschutz)

...zur Frage

Was war das für ein komisches Insekt?

Ich erinnere mich an so ein sehr komisches Insekt vor ca.einem Jahr. Das sah aus wie eine Spinne oder eine Wespe. Denn der Körper war Schwarz-gelb gestreift, aber dieses Insekt hatte 8Beine. .. (Bäh) Die waren komplett schwarz, der Rest des Körpers auch. Und das Insekt war viel größer als eine Wespe. Vielleicht 3cm, oder ein bisschen mehr,oder ein bisschen weniger. Und es hatte Flügel. Ich und meine Freundin sind ausgerastet als wir es in meinem Zimmer entdeckt haben :D Ich glaube meine Mum hat's dann tot gemacht,ich weiß nicht mehr. Wisst ihr das vielleicht?! :o

...zur Frage

Was für ein Insekt ist das? Ist es eine Zecke?

Hallo! Ich habe eben an der Wand (in der Nähe meines Kopfes) ein seltsames Insekt entdeckt und habe jetzt irgendwie mega Angst, da ich keine Ahnung habe was es ist oder woher es kommen könnte. Ich hab ein paar Fotos gemacht, nur leider sind die etwas unscharf... Es ist aufjedenfall keine Spinne, das konnte ich erkennen. Wisst ihr vielleicht was für ein Insekt das ist? Ist es vielleicht eine Zecke? (als ich es erdrückt hab, war etwas blut zusehen aber auch eine grüne flüßigkeit)

Wenn ihr mir helfen könntet, wäre ich euch mega dankbar.. mich juckt es nämlich auch schon überall -.-

Anbei die Fotos

...zur Frage

Seltsames Insekt, mischung aus Spinne und Stechmücke

Ich habe heute ein Insekt gesehen was echt seltsam aussah und ich noch nie zuvor gesehen habe. Es saß an einem abgesägten Baumstamm und sah anfangs aus wie eine Spinne, es hatte lange dünne 8 orange Beine, als es dann aus einem kleinen Loch am Baumstamm hervorkam, sah man noch, dass es 4 Flügel hatte und einen sehr langen dünnen Stachel.

Weiß jemand, was dass gewesen sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?