Was ist das "Drei Sektoren Modell" (Staat, Markt, Dritter Sektor)?

2 Antworten

Alle quatsch. Drei Sektoren Modell bedeutet (wie in deiner Überschrift schon) dass wir in Deutschland eine Zusammensetzung aus dem öffentlichen Sektor (alle diejenigen, die weder erwerbswirtschaftlich firmen noch öffentliche Behörden der unmittelbaren Staats- und Kommunalverwaltung sind), dem Markt als Sektor (Transaktionspunkt von gewinnorientierten Unternehmen, etc) und zuletzt dem Staat (handeln aller gebietskörperschaften wie Bund,Länder und Gemeinden zur Erfüllung hoheitlicher aufgaben, primär durch steuern und Abgaben) haben. Ist im NPO Bereich angesiedelt und verbreitet zur Erklärung, in welchem Zusammenhang der dritte Sektor mit dem Staat und dem Markt steht. Over and out Bitches

In diesem Fall heißt "Drei Sektoren Modell": Der Staat wird beherrscht und regiert von der Politik, der Wirtschaft und den großen Nichtregierungsorganisationen (NGOs). In der Konsequenz heißt das, daß der "Staatsbürger" zur Zivilgesellschaft transformiert wird und an der Gestaltung des Staates nur noch marginal partizipiert. Das Grundgesetz und das Volkssouverän werden nach und nach systematisch ausgehebelt. Vom Volk unseres Nationalstaates geht bald gar keine "Staatsgewalt" mehr aus. Wo es lang geht im Staat, das handeln diese drei Sektoren unter sich aus.

Was möchtest Du wissen?