Was ist da los? Was tun?

Lalalala - (Piercing, Blut, Bauch) Lalalala - (Piercing, Blut, Bauch)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Noch was: hast du tyrasol gel zuhause? Das kann sehr gut helfen falls es nur eine Reizung sein sollte! 

Ich hatte das selbt auch mal. Welches Material hat das Piercing. Am besten ist Chirurgen stahl, Titan oder Bioplast. 3x am tag desinfizieren NICHT rausnehmen weil das reizt es. Immer oben und unten draufsprühen, nicht rumfummeln. Wenn es weiterhin wehtut geh zum Piercer, der kann schauen ob sich eiter abgelagert hat, der drückt es dir raus und desinfiziert es dir wieder komplett sauber. Aber NICHT rausnehmen ausser es wird überhaupt nicht besser. 
Achja entweder (weil es nicht gut verheilt ist) ist es rausgestülpte haut (ist nicht schlimm) oder es hat sich wildfleisch gebildet (nicht so geil) :) Ich hoffe das hilft dir :) 

Das ist chirurgischer Stahl, heute ist es etwas besser mit dem Fleisch und tut auch nicht mehr weh, aber etwas gereizt ist es noch..
Ich hatte vor mir in 3 Wochen ein neues Piercing zu kaufen, denkst du dass es bisdahin verheilen wird? :)

0
@axiixii18

Wie gesagt nicht rausnehmen und immer desinfizieren. ein paar mal am tag, nicht daran rumspielen, enge kleidung is auch nicht so wegen der reibung, etc. :) wenn du dir ein neues Piercing kaufst geb ich dirn Tipp, falls es nicht besser ist. du kannst ja die kugen wechseln das is ja kein Problem aber es sollte nicht schwer sein, also kein traumfängerpiercing oder so :)

0

Genau sowas in der Art wollt ich holen :( naja danke :)

0

Gehe lieber zu einem Piercer. Das sieht wie eine bakterielle Entzündung aus. Gute Besserung! Mfg

das sieht mir ganz gewaltig nach einer Entzündung aus! Gehe am besten schnellst möglich zum Arzt oder noch besser zum piercer der es gestochen hatte....falls es anfangen sollte zu eitern sofort zum Arzt! Kenne das selber und habe immernoch schwarze Narben am Bauchnabel allerdings hatte der piercer damals Mist gebaut!

Was möchtest Du wissen?