Was ist besser MacBook oder MacBook Air?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

MacBook 0%
MacBook Air 0%

2 Antworten

Das kommt auf den Verwendungszweck an. Das MacBook ist für Unterwegs, extrem portabel, lange Akkulaufzeit und kein Lüfter, deswegen schön leise. Dafür ist es nicht so schnell.
Das Air dagegen hat mehr Power, ist dafür lauter und hat kein RetinaDisplay. Außerdem hat das Air mehr Anschlussmöglichkeiten für Geräte.

Es kommt also auf die Anforderungen an. Für reine Nutzung unterwegs, gerade bei vielen Reisen, ist das MacBook ausrecheind. Soll es aber auch etwas mehr Arbeit erledigen, dann besser das Air.

Danke für deine Antwort :) Und danke für das einfache erklären ;)

0

Das Pro hat mehr Anschlussmöglichkeiten und hat optional einen Brenner wenn du dich dafür entscheidest. Der Akku hält ca 6-7 h und ist viel schwerer als das Air. Das Air hält ca 10 h (ich habe beide Modelle in der 13 Zoll Variante. Die Akkulaufzeiten beziehen sich dadrauf). Das Air ist im Gegensatz zum Pro bei gleichem Prozessor und Arbeitsspeicher viel schneller da im Air eine SSD Festplatte verbaut ist die viel schneller arbeitet. Das neue Macbook ist zwar sehr leicht und dünn steht aber nem Air in nichts nach. Ich würde dir ein Macbook Air empfehlen. Es ist sowohl unterwegs als auch zuhause geeignet da es gerade mal ein KG wiegt. Ausserdem ist das Air auch sehr dünn und sehr leise. Ein leises Rauschen hört man nur wenn sich bei Belastung der TurboBoost aktiviert

Danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?