Was ist besser: DPD oder Hermes?

9 Antworten

Nachdem ich einmal mit GLS zu tun hatte, finde ich DPD und Hermes gar nicht mehr so schlimm. Aber die Post bzw. DHL würde ich immer noch bevorzugen. Schon allein wegen der Möglichkeit, die Packstationen nutzen zu können.

Ich kann dir sagen, dass bisher all meine Hermes Express Sendungen pünktlich angekommen sind. Fahrer sind sich nicht zu gut auch mal drei Stockwerke hoch zu laufen. Habe keine großen Erfahrungen mit DPD gemacht, würde also definitiv Hermes empfehlen.

HERMES!

Seit Ende 2016 statistisch gesehen weniger Probleme (z.B. nicht ausgeliefert/Reklamationen) als bei DPD. Hermes hat nur 8% so viele Reklamationen bei gleicher Anzahl Pakete pro Jahr hochgerechnet als DPD.

Die Laufzeiten haben sich bei DPD verdoppelt, die Beschwerden bei Bundesnetzagentur und Verbraucherschutz verdreifacht (3,4x) als vor 2 Jahren, Tendenz steigend.

Das zu den Statistiken. Davon mal abgesehen stimmt das wirklich, dass DPD der einzige Paketdienst ist, der sich bei SIXT massenhaft Mietwagen mietet, anstatt eigene zu kaufen, ohne ersichtlichen Sinn dahinter, Pakete inkognito auszuliefern. Die Zustände waren vor 10 Jahren noch genau andersrum.

Daher ganz klar: Hermes!

PS: Von Hermes gibt es auch sehr schicke Gürtel ;-)

Woher ich das weiß:
Recherche

Was möchtest Du wissen?