was ist besser: birne oder apfel?

8 Antworten

Es stimmt, dass die Birne etwas mehr Zucker und Kalorien als der Apfel enthält (etwa 5 kcal und 4 g Zucker mehr, auf je 100g). Der Unterschied ist also da, ist aber ein sehr kleiner. Ich könnte da nicht eindeutig sagen, was besser ist.

Mhh, bei tausenden von Apfelsorten und auch einer ganzen Menge Birnensorten, wäre ich mit so einer Aussage vorsichtig. Ich würde mit etwas Zeit bestimmt eine Konstellation finden, die deine Antwort widerlegt.

0

Birnen haben viele Kalorien, weil sehr viel Zucker.

Äpfel enthalten viel Säure.

Man kann beides essen, in normalen Maßen, beide enthalten Vitamine.

Äpfel sind vielseitiger verwendbar.

Ich kann dir zum Beispiel ganz einfach einen Apfel an die Birne werfen.

Der umgekehrte Fall ist viel schwieriger realisierbar.

Hilfe, ich kann nicht aufhören zu lachen ... einfach gut

0

Wow. Es heist zwar man solle Äpfel nicht mit Birnen vergleichen ... aber hier mach ich das mal. Denn Ernährungsphysiologisch gibts da nur minimale unterschiede.

Das hängt von den einzelnen Sorten ab.

Pferdeäpfel sollen nicht besonders gut schmecken und Thomasbirnen sollen schwer im Magen liegen.

Was möchtest Du wissen?