Was ist besser ; 1,8 gHz oder 2,2 gHz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist die Taktrate bzw. Frequen. Die Einheit Hertz gibt die Takte pro Sekunde an. Der Sekundenzeiger einer Uhr schlägt z.B. so genau mit einem Hertz (Hz). Ein Gigahertz (Ghz) bedeutet 1 Milliarde Zyklen Pro Sekunde.

Bei Prozessoren wird der Arbeitstakt des Prozessors angegeben. Ein Prozessor mit 1,8Ghz hat einen Taktzyklus von 1.800.000.000 pro Sekunde. Innerhalb eines Taktzyklus wird die Berechnung ausgeführt. Es ist also vereinfacht gesagt eine Angabe, wieviele Berechnungen der Prozessor pro Sekunde machen kann.

Allerdings hat das nicht unbedingt etwas mit der Geschwindigkeit zu tun. Ein 1,8Ghz Prozessor kann trotzdem durchaus schneller bzw. Leistungsstärker als ein 2,2 Ghz Prozessor sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht beantworten. Es gibt CPU´s die sind mit 1,8GHz viel schneller als eine die mit 3,0GHz taktet. Der Takt ist bei Prozessoren schon lange kein Vergleichs und Geschwindigkeitsmerkmal mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt nicht nur auf die GHz an, es gibt noch andere Faktoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur ghz ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Retch 22.12.2015, 12:57

Wie viele Kerne?

0

Was möchtest Du wissen?