Was ist alles Fremdgehen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab wann und wo das Fremdgehen anfängt, ist reine Ansichtsache bzw. Einstellungssache... Jeder setzt seine Grenze da wohl anders an.

.

Habe gelesen, dass hier andere schreiben, dass Fremdgehen bereits im Kopf anfängt, wenn die Gedanken oder Vorstellungen um jemand anderen kreisen.

.

Das hat für mich persönlich nix mit Frendgehen zu tun. Klar... Es kann ein Anzeichen dafür sein, dass in der eigenen Partnerschaft etwas schief läuft. Dennoch: Fremdgehen hat für mich mit einer Handlung / Aktion zu tun.

.

Wenn bereits Gedanken an eine andere Person mit Fremdgehen zu tun hätten, will ich nicht wissen, wieviele Menschen schier täglich ihre(n) Partner(in) betrügen! Denn Vorstellungen, seien sie gar sexueller Natur, sind völlig normal und passieren oftmals unbewusst oder ungewollt.

.

Fremdgehen ist für die einen ein Kuss mit einer anderen Person oder für manch andere erst ab dann, wenn man Sex mit jemand anderen hat.

.

Für mich fängt Fremdgehen da an, wenn mein Partner sich beispielsweise mit einer anderen Person trifft, ohne mir das mitzuteilen bzw. es verheimlicht. Und sei es nur zum Essen oder auf einen Kaffee...

Wenn man ans Fremdgehen denkt, ist das kein Betrug, sondern ein Anzeichen, dass etwas in der Beziehung gerade oder länger schon nicht stimmt.

Fremdgehen selbst tut man erst, wenn man etwas mit einer Person macht, dass mehr als freundschaftlich gemeint ist. Ob unter alkoholischem Einfluss oder nicht, direktes Flirten, Küssen oder so ist Fremdgehen. Man kann es bereuen oder nicht, je nach dem was für eine Person man ist.

Lange bevor man körperlich "fremdgeht", betrügt man schon in Gedanken. Damit muß man erstmal klarkommen. Sobald das mehrfach geschieht, würde ich meine Beziehung überdenken.

Was möchtest Du wissen?