Was hilft gegen Mückenstiche? Hausmittel gegen den Juckreiz?

16 Antworten

Das allerbeste Mittel gegen das Jucken von Mückenstichen ist 3%iges Wassestoffperoxid und das völlig nebenwirkungsfrei. Einfach mit einem Wattepad auftupfen und das Jucken verschwindet innert kürzester Zeit dauerhaft. Wirken tut dabei Sauerstoff der so in die Haut eingebracht wird. Ansonsten entsteht noch reines Wasser dabei...ist also vollkommen unbedenklich. Hatte wirklich vieles probiert...das ist das Einzige was das Jucken schnell und vollständig beseitigt...ein wahres Wundermittelchen : )

"Bite Away" stichheiler das Beste was ich meiner Tochter je gekauft habe!!!!

Kein jucken mehr keine Schwellung mehr. Und glaubt mir, ich habe alles ausprobiert  ob chemisch oder natürlich. Ich wollte sie nur noch erlösen und die Nächte wieder durchschlafen....und damit geht es wunderbar. Ein must have! Und man gibt kein Geld mehr aus für Fenistil oder sonstigen nutzlosen Cremes....

Kann ich nur empfehlen!!!!!!!

Ich habe gute Erfahrung mit dem gelben Tiger Balsam gemacht.Dünn aufstreichen und es hilft schon nach wenigen Sekunden.Man bekommt es in jedem großen Supermarkt oder Drogerie markt.Kann es nur empfehlen.

Was möchtest Du wissen?