Was heißt Snoezelen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wörtlich übersetzt schnüffeln, schnuppern, Snoezelenraum ist ein großer Raum mit sämtlichen Lichtern, bequemen Sofas, instrumentale Entspannungsmusik, Wassersäulen, etc. ist meist für Kinder, Behinderte und alte Menschen bzw. Demenzerkrankte gedacht...

Es ist ein Raum das mit Lichteffekten sind wie Wassersäulen, Lichtfasern, Discokugel und Geleffektprojektor. Als Sitz und Liegepolstern gibt es oft ein Wasserklangbett, Klangschale, Polstermatten und Sitzsäcken. Viele Grüße

Unter Snoezelen (sprich: „snuzelen“) – eine von zwei Zivildienstleistenden in den Niederlanden 1978 zusammengestellte Phantasieschöpfung aus den beiden Wörtern „snuffelen“ (schnüffeln, schnuppern) und „doezelen“ (dösen, schlummern) – versteht man den Aufenthalt in einem gemütlichen, angenehm warmen Raum, in dem man, bequem liegend oder sitzend, umgeben von leisen Klängen und Melodien, Lichteffekte betrachten kann.

Das Snoezelen dient der Verbesserung der sensitiven Wahrnehmung und zugleich der Entspannung. Der Snoezelenraum kann von wohlriechenden Düften durchflutet sein, die schöne Erinnerungen wecken und zum Träumen animieren. Zu seiner Ausstattung gehören meist unterschiedliche Lichtquellen und Projektoren, die verschiedenartige visuelle Effekte erzeugen, eine Farbdrehscheibe, eine sich an der Raumdecke drehende Spiegelkugel und eine bequeme Sitz- und Liegelandschaft. http://de.wikipedia.org/wiki/Snoezelen

Man könnte es also mit "Schnümmern" übersetzen :D

Was möchtest Du wissen?