Deutsch in der Niederlande?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deutsch wird auf jeden im Grenzgebiet zu Deutschland verstanden. Viele Holländer lernen zwar Deutsch, aber bei weitem nicht alle. Außerdem mögen die Holländer die Deutschen nicht so gerne (wg. des Kriegs, aber auch wg. der deutschen Großmäuligkeit). Mit Englisch bist du besser beraten, wenn du es gut kannst. Wenn du mit einem Holländer ins Gespräch kommst, der Deutsch spricht, dann wird er schon auf Deutsch wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mendian 16.05.2010, 16:20

Nicht jeder im Grenzgebiet versteht Deutsch - Genausoweng wie im deutschen Grenzgebiet jeder Niederlaendisch versteht. Dies gilt ueberigens auch fuer Englisch.....

0

Hallo, ich bin Niederländer und vorerst möchte ich dir empfehlen dich von keinen holländer einschüchtern zu lassen nur weil du Deutsch sprichts oder Deutscher bist. Viele Holländer sind den Deutschen gegenüber selbstgefällig aber dass ist pure Dummheit. Wenn du ein bisschen Englisch kannst dann fange erst an in Englisch (die Holländer nehmen sich auch die Mühe Englisch zu lernen um mit Ausländer kommunizieren zu können). Wenn du einer triffst der Deutsch kann wird er oder sie dir bestimmt entgegenkommen wenn Englisch für dich schwierig ist. Und nochmals: die heutige deutsche Generation kann sich sehen lassen in der welt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erst einmal: Es heißt "in DEN NIEDERLANDEN" und Amsterdam schreibt sich mit EINEM m. Gerade in der Gegend von Amsterdam, dies ist übrigens wirklich "Holland", wäre ich vorsichtig mit Deutsch, denn in diesem Teil der Niederlande sind die Deutschen insgesamt nicht besonders beliebt (bei älteren Holländern: z.T. sogar verhasst), sieheBeitrag von Maeldae. Die meisten Niederländer verstehen gut Deutsch, oft sprechen sie es auch gut,aber es ist nicht verkehrt, ein paar Worte Niederländisch zu können und Englisch zu sprechen. Ist die Stimmung gut, wird der Holländer auch Deutsch mit Dir sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer hoeflich fragen, ob man Deutsch oder Englisch sprechen darf, und nicht einfach in einer, fuer Niederlaender, fremden Sprache drauflosquasseln. Die Niederlaender schaetzen es, wenn man sich Muehe gibt ihre Sprache zu sprechen. Aber dennoch kommt man mit Englisch oder Deutsch recht weit, vor allem in den Touristengebieten (und bei der juengeren Generation)... Dass die Niederlaender die Deutschen nicht moegen, darf man uebrigens nicht verallgemeinern. Kennt man die ueblichen Umgangsregeln und Verhaltensweisen der Niederlaender, und haelt sich auch selbst daran, klappt's auch mit den Kaaskopjes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den Niederlanden... ich würds auf einen versuch ankommen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde Englisch reden das kannst Du überall in Holland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mendian 16.05.2010, 16:26

nur ob man ihn/sie auch versteht, ist dann die andere Frage

0
Marcel20 18.05.2010, 18:32
@Mendian

JEDER in den Niederlanden versteht Englisch. Aber nur wenige verstehen Deutsch (oder möchten sich überhaupt dazu bemühen...)

0

Also wenn du Drogen willst(die es eh an jeder Ecke dort gibt muss du keiner der beiden Sprachen sprechen :-)). So jetzt zu deiner Frage: Ich glaub die wenigsten können da Hochdeutsch reden. XDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rebelle111 16.05.2010, 15:55

was will ich mit drogen ich bin doch nicht so ein abgefucktes drogen opfer

0
Henri6219 18.05.2010, 14:34

Auf diese stereoypen Kommentare an der Niederlaendischen Drogenkultur und Deutschkenntnisse der Hollaender kann mann glaube ich auf dieser Internetseite gerne verzichten. Schwachsinn!

0

Was möchtest Du wissen?