Was heißt Prototyp bei einem auto?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Wort  prōtótypos ist altgriechisch und bedeutet „ursprünglich".

Damit sind im Automobilbereich generell handgefertigte Einzelexemplare gemeint. Das kann auch eine Kleinserie von wenigen Exemplaren sein, die aber nicht alle identisch sein müssen. 

Das kann bei Serienfahrzeugen der Erlkönig sein, das kann eine Designstudie für eine Automobilausstellung sein oder das kann ein Auto für eine Rennstrecke sein. Formel 1 Fahrzeuge sind generell Prototypen. Auch wenn sich ein Hobbybastler selber ein Auto baut, ist das generell ein Prototyp.
In LeMans sind die beiden schnellsten Klassen, LMP1 (LeMansPrototyp) und LMP 2 ebenfalls Prototypen. 

Die Abgrenzung erfolgt gegen eine Kleinserie dadurch, dass eine Kleinserie homologiert werden muss, d.h., alle Fahrzeuge dieser Kleinserie müssen in den wichtigsten Daten übereinstimmen, weitgehend identisch sein und die Kleinserie muss aus einer Mindestanzahl von Fahrzeugen bestehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heist schon Prototyp oder in der Presse Erlkönig.

Prototypen sind aber auch Fahrzeuge oder Motoren die eben nicht Seriengefertigt  sind und dem Erprobungszweck dienen,  Das können genauso andere Dinge / Bauteile sein die allgemein keine Serienfreigabe haben sondern erst noch erwerben müßen das die Betriebsfestigkeit und  Haltbarkeit  im normalen Nutzereinsatz  ohne Gefähtungen  des Nutzers möglich ist..   Der Gesetzgeber schreibt dafür bestimmte Prüfzyklen  oder Laufstrecken wenns um Fahrzeuge geht.. vor

 Beipspiel : Bei Fahrradhelmen müß eben ein schlag mit deffinierter kraft  5000 mal ertragen werden bis das bauteil kaputt gehen darf... Beim Auto ist es ähnlich  , da sind laufleistungen und betätigungen  deffinierter funktionen vorgegeben die das Fahrzeug aushalten muß 

Zur Frage:

Dieser wird aber bei den Herstellern  mit internen Bezeichnungen geführt  die Herstellerabhängig  die unterschiedlichsten Bezeichnungen führen.. Dann gibt es noch unterschiedliche Entwiklungsstände oder Baustufen  des jeweiligen Fahrzeuges die ebenfalls unterschieden werden müßen, Entweder es sind umgebaute Modelle der vorhergehenden Generation die agregate oder Einzellomponenntenentwiklungen ermöglichen und als solche nicht erkennbar oder wirklich das erste der neuen Modellvariannten . Ein wirklicher Protoyp  ist das erste oder eines der ersten Neufahrzeuge die zwar getarnt aber in Prinziep doch schon den endprodukt entsprechen.. oder sehr nahe kommen.

 Wohnst du in Regionen wo Automobilhrersteller ihre Fahrzeuge erproben   ist es sogar recht wahrscheinlich das du neben oder hinter einem dieser Fahrzeuge hergefahren bist ohne das zu bemerken..   Joachim


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

En Prototyp ist das erste Auto das von einem neuen Modell gebaut wird bevor es eventuell in Serie geht. Dabei können sich der Designer und die Konstrukteure ein Bild von dem neuen Modell machen und noch Verbesserungen und Änderungen vornehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach heißt dieses Auto "Erlkönig". Das hat keine weitere Bedeutung, außer dass diese Autos auf öffentlichen Straßen getestet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crabamboli
26.12.2015, 07:29

Beim "Erlköng" handeltes sich um die schon komplette Modellvariante vor der Auslieferung, nur für Testfahrten  stark getarnt für die Offentlichkeit.

0

Was möchtest Du wissen?