Was heißt Paperback?

3 Antworten

das ist ein taschenbuch bzw. broschiertes buch - es hat keinen festen sondern einen flexible/weichen einband, sowie einer klebe- statt einer heft-bindung und ist meist kleiner als ein durchschnittliches "gebundenes" buch

Das ist falsch geschrieben und heißt: "Paperbag". Das bedeutet, dass du das Buch in einer Papiertasche geliefert bekommst.

Nein, jetzt im Ernst: Das bedeutet, dass diese Bücher Taschenbücher sind, also einen Einband aus dünner, biegsamer Pappe haben. Im Gegensatz zu den "Hardbacks", die einen Einband aus dickem, formstabilem Karton haben.

papier zurück garantie. wenn dus nicht magst, wird der regenwald neue bäume für besseres papier bekommen

Was möchtest Du wissen?