was heißt gefrustet sein?

9 Antworten

Hi,

"gefrustet" kommt vom Wort "frustiert" (die Frustration).

Wenn jemand gefrustete oder frustiert ist, dann hat er sich meistens um etwas bemüht, dass am Ende aber nicht das erwünschte Resultat hervorbrachte.

Beispiele:

  • "Gefrustet beendete er das Experiment, welches nicht erfolgreich gewesen war."
  • "Gefrustet schrieb sie ihrem Freund, dass sie etwas Abstand bräuchte."

Info: ich habe deiner Frage die Themen "Lexik", "Deutsch" und "Grammatik" hinzugefügt.

VG,
Savix :-)

Das man frustriert ist. Schlechte Laune hat weil man enttäuscht ist. Und nicht so klappt wie es soll man ist genervt von den Enttäuschungen. So wie ich nach dem Sex mit meinem ehemaligen Freund. Hahahaha. War sowas von frustrierend.

Das man traurig bzw. verzweifelt ist und nicht weiß was man in einer bestimmten Situation machen soll

Wenn mann über etwas sehr aufgebracht oder traurig ist

Was möchtest Du wissen?