Was heißt Bar Mitzwa und Bat Mitzwa?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Hava3

Bar Mitzwa ist ein Schritt für das Leben für die Jungs. Mit der Bar Mitzwa können die Jungs in den Synagogen öffentlich in der Torah lesen, was vorher untersagt war.

So verhält es sich bei den Mädchen. Bei ihnen heißt es Bat Mitzwa.

Mit diesem Schritt sind sie praktisch volljährig, so, wie es bei den Sozilaisten die Jugendweihe ist oder auch in der Kirche die Konfirmation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bar mitzwa ist für die Jungs und bat mitzwa für die Mädels.

Es handelt sich zunächst mal nur um eine grammatikalische Sache, weil bar "Sohn" und bat "Tochter" bedeutet. Natürlich gibt's dann auch im Ritus Unterschiede...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bar = Sohn mitzwa = Schrift  bat = Tochter

Ein Junge wird zum "Sohn der heiligen Schrift" ein Mädchen zur Tochter

Vergleichbar der Konfirmation in der evangelischen Kirche als Fest der Einführung in die Glaubensgemeinschaft als Erwachsener.

Die 13 järigen Jungen bzw. 12 jährigen Mädchen dürfen das erste Mal öffentlich aus der Thora vorlesen (auf Hebräisch) und gehören damit zur Gemeinde mit allen Rechten.

Mädchen dürfen das wohl aber nur in liberalen jüdischen Gemeinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was braucht man da erklaeren wenn es Google gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bar Mitzwar sind für Jungs.
Bat Mitzwar sind für Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?