Was heißt +12V1 und +12V2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Xilence Performance C "500 Watt" ist ein 350 Watt Netzteil ohne funktionierende (Weil teils nichtmal vorhandene) Schutzschaltungen. Um das Ding bitte einen seeehr großen Bogen machen. Wenns billig sein muss, nimm bitte das Xilence Performance A+ 530 Watt

Die 12V SPannung ist in zwei getrennt abgesicherte Schienen unterteilt, von denen jede jeweils 15A leistet, die kombinierte Leistung wird garantiert jedoch etwas weniger als 30A sein.

Vom Performance C solltest du übrigens abstand nehmen, für 34€ gibt es keine vernünftigen 500W Netzteile, da müsstest du das Budget schon verdoppeln für was Angemessenes.

Tony500 23.02.2017, 22:17

ok danke aber Xilence macht eigentliche gute Netzteile für einen guten Preis.

0
SpitfireMKIIFan 23.02.2017, 22:25
@Tony500

Nein, machen sie nicht. Zum ersten ist das XIlence eine Mogelpackung, die versprochenen 500W sind nur die Peak-Leistung, die Dauerleistung ist mit 350W angegeben, die Kabelausstattung wäre für 500W ohnehin zu schlecht.

Noname-Kondensatoren innen gepaart mit veraltetem Schaltungsdesign und billigem Sicherungschip resultiert in katastrophalem Überlastverhalten, Spannungsregulation kann nicht die ATX-Toleranzen einhalten, hohe Rippleströme auf 5V, leise ist es auch nicht.

0

Das sind offensichtlich zwei 12-V-Ausgänge, die jeweils mit 15 A abgesichert sind. Die sind also zusammen mit insgesamt 30 A belastbar. Das wären dann 12 mal 15 Watt = 180 Watt von insgesamt zur Verfügung stehenden 500 Watt.

Tony500 23.02.2017, 22:17

ok danke 

0

Was möchtest Du wissen?