Was hat man vor 50-70 Jahren für Haargel genommen?

8 Antworten

Mein Vater (er wäre dieses Jahr 101 Jahre alt geworden) benutze immer Klettenwurzelöl. Das gibt es auch heute noch zu kaufen.

haargel in form von ölen und pinienharzen gibt es bereits seit 201 n.chr. zu Zeiten unserer gross und urgrossväter benutzte man Fett(butter,margarine),Bier und Zuckerwasser.

Pomade oder Zuckerwasser

Was möchtest Du wissen?