Was hat des eigentlich zu bedeuten wenn ein Junge mich anblickt und dann auf seine Unterlippe beißt und wieder wegschaut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ich in ein Mädchen verliebt bin, beiße ich mir nicht auf die Lippe. Aber wenn du Interesse an dem Jungen hast, was ich aus der Frage erahne, dann achte mal auf weitere Zeichen, ob er dich öfters anschaut oder sich in deiner nähe aufhält. Dies können Zeichen für Verliebtheit sein. Ich weiß wovon ich spreche.  

Es wäre durchaus denkbar, das dieser Junge inzwischen sein Interesse an dir entdeckt haben könnte und ergo er schaut dich halt öfters auch mal an. Derweil aber dieser Junge auch ganz offensichtlich ziemlich schüchtern ist und ebenso auch keinen blassen Schimmer hat, wie er mit dir ins Gespräch kommen könnte, so beißt er sich dann eben voller Verzweiflung auf die Lippe und schaut betrübt wieder wo anders hin.

Bei mir wäre das reiner Zufall und hätte absolut nichts zu bedeuten. Wenn ich auf eine Frau stehe, wäre das letzte, was ich tun würde, mir auf die Unterlippe zu beißen...


Ob ich die mal frage , wo die nächste Toilette ist ....

Hat er das schon öfter gemacht?

Warum fragst du immer das gleiche?

Er überlegt, ob er dich ansprechen soll

Der dad di gern bumpern

Was möchtest Du wissen?