Was haltet ihr von Russland ?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das frage ich mich auch. Könntest du mir bitte mal aufzählen wie viele Menschen in den letzten 50 Jahren auf die Kappe der Russen gingen und wie viele auf die Kappe der Amerikaner?

https://youtube.com/watch?v=oLri3i3PrUc

Nein :/ Aber vielen Dank :)

0

Ich sag nur Ostblock.

1

Russland ist das größte Land der Welt.
Die Wolga der längste Fluss Europas.
Der Baikal ist der tiefste See der Erde.
Das Kaspische Meer ist der größte Binnensee der Erde.
Moskau ist die größte Stadt Europas.
Die sibirische Taiga ist der größte Wald der Welt.
Russland ist ein Vielvölkerstaat.

Russland ist Rekordweltmeister in sehr vielen Sportarten z.B.: Eishockey, Rythmische Sportgymnastik, Gewichtheben,
Eiskunstlauf, Volleyball (bei Männern und bei Frauen), Schach, Ringen, Gerätturnen und vielen anderen Sportarten. In manchen Sportarten hat Russland im ewigen Medaillenspiegel 3-4 mal mehr Medaillen als der Zweitplatzierte im ewigen Medaillenspiegel.

Aber ich finde Deutschland viel cooler, denn wir haben jetzt Ninja Warrior aus den USA importiert und das sind wahre Athleten.
Sagt aufjedenfall die Tagesschau und das ist maßgebend !

1. Die erneute Stellung war aus Versehen :) Das wäre unlogisch, wenn ich so etwas fragen würde.
-->RussischerNationalstolz
2. Siehe Bild 

Quelle: https://lh3.googleusercontent.com/ - (Politik, Russland)

Und jetz ? bist wohl cool

0
@pingexe1

Scheinbar zumindest etwas eher auf dem neusten Stand als das was du ablässt 

1
@pingexe1

oh, tut mir Leid. Ich dachte das Bild ist selbsterklärend, aber bei so einer Reaktion kann man ja von einem sehr geringen IQ ausgehen. Ich versuche es jetzt einmal für dich zu erklären:

Mit dem Bild war gemeint, dass es nicht angemessen ist, die russische Förderation als ein nicht normales Land zu bezeichen, welches auf Krieg und Zivilistentode aus ist. Als Vergleich dazu habe ich Die Vereinigten Staaten von Amerika gekommen, um das eben gennante an einem Gegenbeispiel zu beweisen...

Nun eine Frage zurück an dich: Wieso fragst du nicht die selbe Frage nur mit den USA?

0
@pingexe1

Was ist los mit dir, Junge? Was möchtest du denn von uns hören? Oder sollen wir mit dir eine Revolution gegen Russland machen? Irgendjemand muss ja etwas gegen die USA unternehmen. Wenn dir etwas nicht gefällt, kannst du immer das Land wechseln.

0

Was war mit dem Ostblock? Halb Europa stand unter Einfluss Russlands. Einmarsch in Ungarn, Tschechoslowakei etc.

1

LoL

20. Jahrhundert Russland ab 1991Bearbeiten

21. JahrhundertBearbeiten

1

In einer politischen Einzelaufnahme würde ich - vielleicht etwas rhetorisch formuliert - Rußland als politischen Konzern bezeichnen - ohne eine solche Zentripetalkraft würde vermutlich der Riesenstaat auseinanderbrechen, wobei natürlich andere politische Kräftebündelungen denkbar wären, die es aber momentan nicht gibt und solange die Karte des Nationalismus noch nicht abgenutzt hat und Wladimir Wladimirowitsch Putin nach Innen wie nach Außen Stärke vermitteln kann (sowie die politischen und ökonomischen Gravitäten teilhaben lässt an Macht und Wohlstand) wird sich daran nichts ändern.

Absurde Einstellung, die du da gegenüber Russland einnimmst und ja, die mainstream Medien haben dich gut manipuliert, daher deine Fehleinschätzung. Russland ist ein bürgerlicher Staat wie die allermeisten dieser Welt. Abartig ist indes die Hetze der westlichen "Wertestaaten" gegen dieses Land, das sich erdreistet sich nicht dem US-Imperialismus zu beugen. Es ist richtig, Moskau nimmt keine Befehle aus Washington entgegen, ist so unverschämt und geht eigene Wege, das läßt hier die Herrschenden und ihre Helfer und Helfeshelfer veranlassen zu kläffen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Erzähl das jemanden anderem , aber nicht mir , ich bin dort aufgewachsen und kann sagen wie gut oder böse Russland ist , Es gab und gibt wie vor Probleme in Russland . Nur weil sie so stur sind sterben Leute , du hast es leicht zu schreiben

1
@pingexe1

Es bedeutet zuweilen herzlich wenig, wenn ein Mensch in einem bestimmten Land gelebt hat. Hier leben unzählige tapfere Bundesbürger die in Sachen Politik so viel Ahnung haben wie ein Eisbär von der Wüste Sahara.

1

"Es gibt und gab Probleme in Russland". Das streitet doch absolut niemand ab. Deswegen solltest du dich dafür einsetzten, dass Russland nicht noch mehr Probleme bekommt weil der vollgefressene Westen es so will.

0

Was möchtest Du wissen?