Was haltet Ihr vom "blinden Vertrauen" in einer Beziehung?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Vertrauen muss sein, manches kann man in Frage stellen 42%
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser 21%
man muss vollkommenes Vertrauen haben 21%
blindes Vertrauen ist Mist 14%
man kann Frau nicht trauen 0%
man kann Mann nicht trauen 0%

11 Antworten

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Ganz einfach, selbst ein Vertrauen egal wie stark kann und wird früher oder später gebrochen. Vertrauen an sich ist gut aber Kontrolle ab und zu ist besser :)

Vertrauen muss sein, manches kann man in Frage stellen

Denke dass wir nur über eisetiges Aspekt immer reden-zu vertrauen gehören doch zwei,

wie zu freundschaft,respekt-

kommt einfach auf die KONSTELLATION an-

wenn man vertrauen möchte aber der Partner sich kömisch verhält-nie gerne über beziehungsangelegenheiten spricht...da wird man schon misstraurisch-man ist auch nicht grundsätzlich nur misstraurisch daswegen

Denke man muss an vertrauen arbeiten-wie an vielen aspekten in der beziehung 

wenn eine von beiden für sich selber seine regeln setzt....?

blindes Vertrauen ist Mist

Einen gewissen Vorschuss an Vertrauen muss am schon geben. Man sollte aber mit dem Partner reden, z. Beispiel wo die Grenzen sind und ihm auch sagen, das man eben auch Unsicher ist und Angst hat, den anderen zu verlieren. Wenn jemand blindes Vertrauen verlangt, dann ist meiner Meinung nach was faul. Wenn er dich liebt, geht er auf deine Ängste ein, indem er so offen wie möglich ist, und Situationen vermeidet, die dich verunsichern, nur so kannst du Vertrauen aufbauen.

wie kann ich das vertrauen meiner mutter wieder gewinnen, nachdem sie erfahren hat das ich eine Beziehung mit 13 hatte?

  • ich habe eine Beziehung angefangen mit 13. Ich hab ja gesagt weil ich angst hatte das er mega verletzt sein würde er steht ja auf mich. meine mom hat es erfahren.... sie vertraut mir nicht mehr was soll ich tun...?
...zur Frage

Welche Eigenschaften sind bei euch unerlässlich in einer Beziehung?

Was ist ein muss in einer Beziehung eurer Meinung nach? Wenn ihr jemanden liebt was würdet ihr ihm / ihr niemals antun / sagen? Ab wann bricht das Vertrauen?

...zur Frage

Beziehung mit einem Blinden: besonders schwierig?

Hallo.­

Ich wollte mich erkundigen ob jemand vo­n euch schon mal einen hochgradig sehbehinderten bzw. blinden Partner hat­te.

Ich habe jemanden kennengelernt, der wegen Retinitis pigm­entosa gesetzlich blind ist und voraussichtlich vollständig erblinden w­ird.

Ich hab ihn echt so unglaublich gern ..­ bloß mach ich mir einfach Sorgen wegen seinem Handicap, welches i­m Alltag teilweise doch relativ große Auswirkungen hat und sich halt ma­nchmal auch seelisch bemerkbar macht (er ist meist sehr selbstständig,­ aber es gibt immer wieder Grenzen der Barrierefr­eiheit und psychisch ist das mit der Rp auch nicht so einfach für ihn.).­

Ich bedanke mich im Voraus --­

...zur Frage

Warum ist Vertrauen in einer Beziehung wichtig?

...zur Frage

Nach 2 Einhalb Jahren Beziehung ist er überhaupt nicht mehr eifersüchtig, bin ich für ihn selbstverständlich geworden?

Hallo, ich bin seit 2 Einhalb Jahren mit meinem Freund zusammen. In Sachen Eifersucht habe ich eine klare Meinung: wer liebt ist eifersüchtig,aber nur in Maßen weil vertrauen das wichtigste. Am Anfang unserer Beziehung war mein Freund auch ein eifersüchtig (nicht übertrieben aber schon) und jetzt ist er es absolut gar nicht mehr. Kein bisschen, ich bin e froh das er mir vertraut aber ich finde ein bisschen gehört es dazu..

...zur Frage

Vertrauen aufbauen trotz Lügen vor Beziehung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?