Was haben alle gegen TikTok?

Das Ergebnis basiert auf 302 Abstimmungen

Ich hasse es, weil 48%
Ich mag es 41%
Andere Meinung 11%

86 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich hasse es, weil

Teilweise gibt es ganz witzige Videos oder Trends darauf.

Trotzalledem ist der großteil einfach Mist um der Welt zu zeigen "Schau mal, ich bin hübsch und sexy". Wenn dann schon die kleinen Mädchen anfangen solche Leute anzuhimmeln und versuchen sie zu kopieren kann ja nichts gutes dabei rauskommen.

Ich arbeite in einer Gesamtschule und davor habe ich in einer Grundschule gearbeitet. Eigentlich vertrete ich das "Trag, womit du dich wohl fühlst" aber wenn ich schon in der 4. Klasse - man denke dran, die kinder sind im Durchschnitt 10 - geschminkt zur schule kommen und stolz die neue Gucci Tasche zeigen, die Papa gekauft hat weil die ja irgendjemand auf Tiktok hat, oder mit Bauchfreien T-shirts sexualisierte Tänze mit übertriebenem Hüft- und Brustgewackele tanzen...... Dann kann man das nur noch hassen. Desweiteren stört es den Unterricht und sieht einfach affig aus, wenn auf einmal kleine Kinder einem epileptischen Anfall ähnlich anfangen - mitten im Unterricht - herum zu zappeln und komische gestiken mit den Händen zu machen.

Ich hoffe viele Kinder lesen das.

Vielen Dank für deinen Beitrag

59

Dann bist du nur auf der falschen Seite von TikTok, ich empfehlen dir was anderes als straight Tiktok

16
@Laeteya

Ich kenne auch die "guten" Seiten von Tik Tok. Diese finde ich auch gut, wie ich ja auch gesagt habe. Es gibt schon witzige Sachen da.

10

Ich bin Schüler und mich nervt am meisten, dass viele andere (v.a. Mädchen) die ganze Zeit in der Klasse "tanzen" und glauben, dass bringt sich was, zu grauslicher Musik zu zappeln.

13

Aber das liegt teilweise an den Leuten auf TikTok und an der Erziehung der eltern weil wer lässt sein Kind sowas gucken, anziehen, tanzen und überhaupt wieso haben die alle schon ein Handy?

5

Lmao also ich mache auch im Unterricht mit Händen und tanze aber das sind Choreografien von kpop und nicht tiktok und wegen den Tänzen solange es nicht iwie ein twerk ist, ist doch alles gut? Zum Tanzen gehört sowas dazu tf

3
@BangChuuTan

Das ändert nichts daran, dass es total dämlich aussieht und den Unterricht stört.

5
@BangChuuTan

In anbetracht der Tatsache, dass dieser Kommentar mit Abstand die meisten Hilfreich bekommen hat bin ich mir schon sehr sicher, dass andere es auch ziemlich dämlich finden.

4

Sehr sehr guter Beitrag...!

7

Ganz, meine Meinung! In meiner Klasse nervt dieses ganze Tik Tok tierisch. Ich kann aber nicht sagen das ich es hasse, da ich Tik Tok nicht habe. Es reicht mir aber was ich so davon mitbekomme.

Vielen Dank für den Beitrag!

5

Auf den Punkt gebracht!! Ich bin eigentlich auch immer auf tiktok, aber solche Sachen, die du genannt hast gehen echt garnicht

6
Andere Meinung

Ich habe mich nicht wirklich mit der Plattform auseinandergesetzt, daher ist meine Meinung vielleicht für dich nicht ganz aussagekräftig.

Das große Problem für mich ist die Zensur, die auf TikTok betrieben wird. Ich bin es z.B. auf Twitter gewohnt, dass man zwischen kreativen und lustigen Beiträgen auch gesellschaftskritische und politische Beiträge sieht. Das wird auf TikTok unterbunden.

Meiner Ansicht nach ist es daher eine reine "Spaß"-Plattform vor allem für die junge Zielgruppe. Ich habe von vielen Seiten gehört, dass man, wenn der Algorithmus erst einmal gut eingestellt ist, für sich sehr interessante Inhalte entdecken kann, aber ich persönlich verzichte darauf, aus o.g. Grund. :)

Andere Meinung

Also, ich bin eine generelle TikTok-Hasserin, ich habe aber "Andere Meinung" angekreuzt, weil es dort auch echt coole und lustige Videos gibt. Ich habe das mal mit einer Freundin angeschaut, und es sind ja echt coole Sachen da, aber zum Beispiel diese "LifeHacks" funktionieren fast nie. Und es sind total sinnlose Sachen dabei, wie zum Beispiel "Wie richte ich eine schöne Brotzeit her?" Super: Gurken riffeln, Toast in Herzform schneiden. Das braucht keiner, und wenn, dann wäre man da auch so draufgekommen. Das ist meine Meinung dazu und es ist natürlich in Ordnung, wenn jemand TikTok mag, ich mag es halt nicht. Aber ich würde auch nicht sagen, dass ich es abgrundtief hasse. Ich finde es halt ziemlich sinnlos. Andere Antwort: Datenschutz ist da auch ein ziemlich heikles Thema...

Ich hasse es, weil

Ich a diese "Tänze" als höchst unangenehm empfinde und es b sehr viele unangenehme Sounds/Lieder/Creator gibt.

Andere Meinung

Ich finde TikTok selbst nicht schlimm, aber die Hersteller nutzen Daten, die sie gar nicht weitergeben dürfen. Aber manche Videos sind einfach voll daneben. Sonst ist meiner Meinung nach alles Ok.

LG Bioscoop

Was möchtest Du wissen?