Was gilt als fachliches Allgemeinwissen in meiner Bachelorarbeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du dir deine Lehrbücher und Fachbücher ansiehst, stellst du doch
auch fest, dass die Autoren nicht jedes Fakt und jeden Gedanken
„belegen“. So solltest du es bei deiner Examensarbeit halten.

Man muß nicht „alles“ belegen. Wo man das Gefühl hat, bestimmte Fakten seien Allgemeinwissen, darf und sollte man dies auch folglich voraussetzen. Bei Präsentationen muß man Zwischenfragen ggf. erklären können.

Bei der schriftlichen Diplom-, Bachelor- oder Master-Arbeit kann man seine Freunden die Arbeit mal checken lassen. Das sollte genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?