Was gilt alles zum Sex nach der Ehe?

11 Antworten

Hallo,

Irgendwie verstehe ich deine Frage nicht ganz.

Das Wort "Sex" ist, genau genommen, nur eine Abkürzung für "sexuelle Handlungen". Zu sexuellen Handlungen gehören nicht nur der Geschlechtsverkehr, sondern auch leidenschaftliche Küsse, Petting, Oralsex, Analsex, Selbstbefriedigung usw. Heutztage wird das "Wort" Sex aber meist synonym zum Wort "Geschlechtsverkehr" verwendet.

Wenn man jetzt keinen Sex vor der Ehe haben möchte, dann sollte man also eigentlich auf sämtliche sexuellen Handlungen verzichten. Wenn es einem aber nur um den Geschlechtsverkehr an sich geht, dann sind alle anderen sexuellen Handlungen "erlaubt".

Wie man das letztendlich handhabt, bleibt jedem selbst überlassen. Wenn du vor der Ehe Oralsex haben möchtest, dann habe vor der Ehe Oralsex. Wenn du erst nach der Eheschließung Geschlechtsverkehr haben möchtest, dann habe erst nach der Eheschließung Geschlechtsverkehr.

Liebe Grüße

Hallo sorrowx31,

leider ist deiner Frage nicht genau zu entnehmen, was du wissen möchtest! Könntest du sie noch mal etwas genauer formulieren? Vielleicht kann ich dir dann helfen!

Lg. Widde1985

Frage unverständlich formuliert:) Was genau willst du wissen?

Selbstverständlich sind BJs Sex und Sex geht sowohl vor, als auch nach, als auch in der Ehe :) (sollte er zumindest)

Was möchtest Du wissen?