Was gibt es hier, was es in Frankreich nicht gibt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab in Frankreich gelebt und was ich (halb-deutsche) und all meine deutschen Bekannten stets vermisst haben (und immernoch: Belgien) sind Brezel.
Die gibt es nicht, bzw. sehr selten und auch weniger gut, schmecken aber extrem gut, wie du sicherlich wissen musst. 😍
Ich würde also einige Brezel für die Familie mitnehmen, das ist "typisch-deutsch" und super lecker.

Hi! Danke für die Antwort! Meinst du mit Brezeln das Laugengebäck vom Bäcker, oder eher die kleinen Salzbretzelchen? Gibts denn sonst kein Laugengebäck in Frankreich? 

0

Also ich habe bis jetzt noch keine gesehen im Frankreich und viele Franzosen haben es auch noch nie probiert. ;) Und ich meine halt ganz normale Laugenbrezel.  

0

Wir haben auch ein paar Asialäden in der Gegend, bei denen ich zumindest Kancho Lotte Kekschen kaufen könnte. Leider wohn ich aber auch nicht in einer sonderlich großen Stadt. Meine Auswahl ist begrenzt. 

sahrne muh muhs finde ich ne witzige idee wenn man die doppeldeutigkeit erklärt=) im kik gibt es auch tassen von sahne muh muhs mit ein paar davon. ansonsten vlt was von sprüngli?? oder ne linser torte. 

Ich nehme an, dass Frankreich das Land der Patisserie ist. Und Sprüngli verkauft ja auch viel französisches Zeug, wenn mich nicht alles irrt? Gibt es denn keine Linser Torte in Frankreich? 
Danke für die Antwort ^^

0
@chubbymubby

gibt nur einen laden in frankreich wenn ich dass so richtg sehe. und ne  linser torte könntest du ja auch selbst machen dann hast du was individuelles. oder ne narrenmaske?? hier in bw gibts viel eigenes uns muss doch was einfallen xD

1

Also Yougrette gibt es wirklich nicht. Nimm einfach was ganz typisches deutsches mit oder schau im Internet. Gib z. B. Yougrette france ein

Was möchtest Du wissen?