Was gibt es für Fetischismus Arten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am häufigsten treten Fetische in Form von Kleidungsstücken auf, wie Schuhen, Strümpfen, Unterwäsche oder Badebekleidung. Aber auch Mützen, Windeln, Uniformen oder Brillen können sexuell erregen. Dabei beschränkt sich die Vorliebe oft sehr konkret auf ein bestimmtes Exemplar und nicht selten macht den Reiz aus, dass die Wäsche bereits von jemandem getragen wurde.

Neben Kleidungsstücken werden oft vor allem Materialien zum Fetisch erklärt. Bekanntestes Beispiel dafür sind Teile aus Lack, wobei bei echten Materialfetischisten der Gegenstand selbst austauschbar ist, solange das Material dasselbe bleibt. Weitere beliebte Stoffe sind Leder, Pelze, Wolle, Seide, Nylon oder Kunststoffe, wie Latex und Gummi.

Neben diesen Objekten zählen aber auch menschliche Körperteile zu den Fetischen. Im speziellen werden oft Füße, Beine, Busen oder Ohren zum Lustobjekt erklärt. Wie bei den anderen Fetischen zählt dabei nicht wirklich der Mensch als Wesen, sondern der Körperteil als Objekt.

Quelle: http://www.enjoyliving.at/lieben-und-leben-magazin/lust-und-liebe/sexualitaet/sexueller-fetisch--objekte-der-begierde.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zessicah,

prinzipiell kann man alles, was einem besondere Gefühle bereitet oder verstärkt, einen Fetisch nennen.

In den meisten Fällen assoziiert man mit einem Fetisch etwas sexuelles (besonders intensive Gefühle). Ich habe auch schon davon gehört, dass man religiöse Gegenstände schon Fetische genannt hat (wobei es da eher ins Geistliche geht oder rein um die Religion geht).

Im erotischen Bereich kennt man Kleidungsfetische (z.B. bestimmte Stoffe oder Kleidungsstücke), aber auch bestimmte Leidenschaften mit dem Fokus auf Körperteile oder -funktionen (z.B. der Fußfetisch oder in inneren Wasser, wie ich gerne sa

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip kann es zu allem einen Fetisch geben, es muss aber unterschieden werden zwischen Fetisch und Kink. Jemand mit einem Fetisch kann ohne diesen mir sehr schwer oder gar nicht sexuell erregt werden, ein Kink ist nur das besondere Gefallen an etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt alles was man sich vorstellen kann. Da gibt es keinerlei Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

r36: Es gibt zu allem auf der Welt einen Fetisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt sehr sehr viele arten Fetische informiere dich mal im Internet nach Fetischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?