Was genau sind Shemales und kann ein anoperierter Penis an einer Frau wirklich funktionsfähig sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Bezeichnung "Shemale" ist nur eine Bezeichnung von vielen gebräuchlichen weltweit. In Thailand gibt es z.B. noch den Begriff "Katoy", eine Person des "dritten Geschlechts" die Umgangssprachlich gerne pauschalisiert als "Ladyboy" bezeichnet werden.

Neben solchen Oberbegriffen gibt es natürlich eine ganze Menge differenzierter Abstufungen. "Transgenderismus" wäre eine weitere Stufe zum Verständnis.

Falls Du dich mit der gesamten Thematik einfach mal etwas auseinandersetzen möchtest, habe ich Dir hier mal einen Link rausgesucht, wo Du sehr viele Informationen zu diesem Thema findest.

Es gibt Hintergrundinformationen zum Thema Geschlechtsumwandlung und vieles mehr. http://www.thaiangels.de/seite/ladyboys2.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2016Frank
30.05.2016, 20:09

Vielen Dank für den Stern!

1

Üblicherweise sind das geborene Männer, die sich soweit zur Frau umoperieren lassen, nur halt die letzte geschlechtsangleichende Operation (Penis entfernen, Vagina bauen) nicht machen lassen. 

In Thailand gibt's glaub ich auch ein paar, die so geboren werden, das ist aber selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Schwanzweiber sind relativ selten und kommen in Brasilien vor.Da ist alles echt.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar weibliche Hormone tun da sicher Wunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, 1. Ein transplantierter Penis würde sicher nicht funktionsfähig sein, und 2. Es gibt verschiedene Methoden der operativen Feminisierung, wie z.B. Entfernung einiger Rippen oder Silikon-Implantate in den Hüften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer die Brüste haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?