Was gegen Halzschmerzen?

3 Antworten

Neoangin, Halswehspray oder Schmerztablette nehmen. Den Hals mit einem Halstuch, Schal oder Kartoffelwickel warm halten und durch Lutschbonbons feucht halten. Wenn es nicht bessert morgen früh zum Arzt. Wünsche Dir ganz gute Besserung und etwas heilsamen Schlaf.

Mir half Honig mit Zimt vermischt immer sofort... nur ein Esslöffel sehr langsam gegessen. Wenns fortgeschrittener ist empfiehlt sichs noch L-Lysin zu nehmen (erst 1000mg...dann wenn nötig (bei mir nie) alle 2-4 Std. wieder 500mg). Mit den beiden bin ich immer alles sofort(wortwörtlich) losgeworden.

es mag sich ironisch anhören aber sperma.

eine Studie (kannst du googeln) hat ergeben das sperma gegen Halsschmerzen hilft.

jetzt zur realistischen Antwort,

Warme(nicht heiße) milch mit Honig vermischt.

Was möchtest Du wissen?