Pickel vom Tee?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist nur so eine Vermutung: in Tee sind auch oft viele Schadstoffe und die könnten der Auslöser für Deine Hautprobleme sein. Vielleicht probierst Dus mal mit einem Biotee?

Du darfst auch nicht vergessen, dass jeder Stoff den Du zu Dir immst eine "Botschaft" vermittlet, deshalb trinkt man ja bei bestimmten Krankheite Fenchel oder Brennessel oder Salbeitee. Wieviel Tee trinkst Du denn so am Tag? Vielleicht ist es einfach zu viel. Viel ist ja bekanntlich nicht immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whosdrunk
17.10.2012, 13:34

Also nicht viel ein Beutel von jedem am Tag ungefähr

0

Hey,

Voraldingen Brenessel tee hat eine entwässernde Wirkung. Das heißt also das es Schad-/und Giftstoffe aus deinem Körper spült. Diese Stoffe können auch im gesicht aus geschieden werden.Akne Patienten werden häufig solche brenessel tee kuren verschieben denn nach dieser Kur ist der körper quasi "sauber" und nach einiger zeit werden die Pickel zurück gehen...

Lg und viel glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dje Pickel waren vermutlich eher das. Der Tee hat sie nur zum Vorschein gebracht. Brennessel und CO sind für ihre entwässernde und entschlackende Wirkung bekannt. Die Erstverschlimmerung bei solchen Anwendungen ist ebenfalls keine neue Erfindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Hautarzt und lass einen Allergietest machen, besonders für Kräuter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nur ein gerücht das man von Tee pickel bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt hast du eine allergie.mach mal einen allergietest beim arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?