Was für Koffein Shampoos könnt ihr empfehlen die aber wirklich gut sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo lauralolo,

ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du gerne langes, volles Haar haben möchtest :) Da wir uns täglich mit der Haar- und Kopfhautpflege beschäftigen, möchte ich dir gerne auf deine Shampoo-Frage antworten.

Zunächst einmal, muss ich dir aber leider sagen, dass man das Haarwachstum nicht direkt beschleunigen kann. In der Regel wächst das menschliche Haar im Monat ca. 1,27 cm. Was du tun kannst, ist dafür zu sorgen, dass das Haar gesund wächst und deine Haarwurzeln stärken. Dies geht am besten, indem du auf eine zinkreiche Ernährung achtest. Zink hilft nämlich das Haarwachstum anzuregen und die Kopfhaut zu stärken – dadurch wächst es kräftig und gesund. Zink findest du vor allem in Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukten, Eiern, Biofleisch, Geflügel und Nüssen. Achte einfach darauf, diese Lebensmittel vermehrt zu dir zu nehmen. Gönne dir außerdem regelmäßige Entspannungspausen, um deine Kopfhaut nicht zu strapazieren – denn eine unausgeglichene Kopfhaut gibt deinem Haar nicht die Möglichkeit, gesund zu wachsen. Schönes Haar beginnt ja direkt bei der Wurzel :)

Shampoos, die Koffein enthalten, sind eine gute Möglichkeit, um das Haar bereits an der Wurzel zu kräftigen und widerstandsfähiger zu machen. Wenn du ein Shampoo mal ausprobieren möchtest, empfehle ich dir die „thick&strong“ Reihe von Head&Shoulders. Diese besteht aus Shampoo, Spülung und einem Tonic. Die Produkte wurden speziell auf die Bedürfnisse von kraftlosem Frauenhaar abgestimmt und stärken es vom Ansatz bis in die Spitzen. Durch Niacinamid, Panthenol und Koffein wird die Widerstandskraft des Haares gekräftigt und lässt es voller aussehen. Probier es doch vielleicht einfach mal aus :)

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Ich glaube nicht, dass irgendein Shampoo in der Lage ist, Haarwachstum zu beschleunigen. Das sind Märchen der Werbung.

Vergiss es. Das Haarwachstum lässt sich nicht beschleunigen. Das einzige was wächst, ist das Loch in deinem Geldbeutel.

Keine, das ist alles Quatsch und Geldschneiderei. Es verdient nur der Hersteller.

Gegen androgenetischen Haarausfall hilft nur Alpha-Estradiol, ein Hormon, das auf die Kopfhaut aufgetragen wird und die Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegen Testosteron neutralisiert. Es kann aber bereits kahle Stellen nicht mehr bewachsen lassen und muß ein Leben lang aufgetragen werden.

Beim Absetzen fallen die Haare wieder aus. Es gibt hier z.B. Regaine im Handel mit dem Wirkstoff, oder noch andere Mittel mit anderen Namen, das Wirkprinzip ist aber das gleiche.

Koffein hilft gar nichts

ich möchte es trotzdem testen nicht gegen haarausfall das soll ja das haarwachstum etwas beschleunigen :-) Testen ist ja nicht schlimm ?lg

0
@lauralolo

Es gibt kein Mittel der Welt, was das Haarwachstum beschleunigen könnte. Wer das erfunden hätte, wäre reicher als Microsoft und Apple und Samsung und Zuckerberg zusammen.

Die Zellteilung in den Haarwurzeln findet statt, aber kann nicht beschleunigt werden

0

Was möchtest Du wissen?