was ergibt 5 × x?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich ist auch diese Frage weniger trivial, als man denken könnte.

Eine wichtige Anmerkung: das x als Malzeichen sollte wirklich vermieden werden.

Dann ist 5 * x = 5x       
              5 * x = x * 5

In dieser Reihenfolge nämlich ist es nicht zulässig, das Malzeichen wegzulassen, weil die Verwechslung mit der Potenz x⁵ oder dem indizierten Term x₅ zu groß ist. (Wenn man keine kleineren Zahlen schreiben kann, wird hier sogar direkt x5 für x₅ genommen.)

---

Und wenn du in der Deutscharbeit "im Voraus" in dieser Weise schreibst, findest du eine rote Eintragung weniger vor.
Ist das nichts?


5x

Das kannst du nicht ausrechnen, solange du nichts für x einsetzt.

Kommt drauf an, was x ist. 5*x kann man nicht mehr auflösen/vereinfachen.

5x
das ist dasselbe wie x+x+x+x+x

Wenn du es als Funktion
f(x)=5*x ansiehst, dann bezeichnet f(x) eine Gerade durch den ursprung mit Steigung 5.

Das ergibt 5x

5 * x = 5x

Das Ergebnis kann man so nicht berechnen, da man ja nicht weiß, mit wie viel man multiplizieren muss.

X muss also gegeben sein, oder ein Ergebnis.

Bsp.:

5x = 10 | :5

x = 2

L = {2}

3, ganz sicher 3

Die antwort lautet x5

Was möchtest Du wissen?