Was denkt ihr über den namen francesca?

4 Antworten

Das ist die italienische Form von Franziska. Ein Name sagt aber über den Charakter gar nichts aus, weil den das Kind bekommen hat, als es noch keinen eigenen Charakter zeigen konnte. Und nach welchen Kriterien der Kindsname gegeben wird hat auch unterschiedliche Traditionen, z.B. Namen der Eltern, Großeltern und/oder Taufpaten, in einigen Regionen spielt auch eine Rolle welcher Heilige am Geburtstag Namenstag hat und wieder andere Eltern wählen völlig traditionslos einen Namen der ihnen einfach nur gefällt.

Ja schon aber ich meinte was mit dem namen verbunden wird

0

Rein klanglich ist er eher italienisch oder spanisch.

Mit einem Namen kann man keine Charaktereigenschaften verbinden, zumal den Namen die Eltern wählten, bevor das Kind einen Charakter entwickeln konnte.

Bei dem Namen stelle ich mir irgendwie eine temperamentvolle, Leidenschaftliche Frau vor, die weiß was sie will und wie sie es bekommt.

Ich verbinde damit eine Figur aus der Serie Violetta, sie scheint aber sympathisch zu sein.

Was möchtest Du wissen?