Was darf man an einem Turnier tragen?

2 Antworten

Ich nehme an Du reitest einen Reiterwettbewerb oder wie auch immer man das bei Euch nennt. Da ist das nicht so wichtig. Die Richter wissen das Ihr Schulpferde reitet und nicht jeder der kein eigenes Pferd hat ein komplettes Tunieroutfit besitzt. Du darfst die Reithose tragen, die Du auch sonst hast. Wenn Du eine Weisse hast ist das prima. Weisses Oberteil wäre nicht schlecht. Poloshirt z.B.! Nehme an Du bist ein Junge, wegen dem Nickname. Aber das wichtigste ist, dass Du ordentlich und sauber aussiehst. In höheren Klassen ist richtige Kleidung pflicht. Wenn es im Sommer auf den Turnieren extrem heiss ist, dann erlauben die Richter das man auf das Jacket verzichtet.

Hi :) Du brauchst eine weiße Hose, eine Bluse mit Kragen( Farbe ist im Prinzip egal, sollte jedoch nicht so auffällig sein), ein schwarzes bzw. dunkelblaues Jacket und natürlich Stiefel/ stiefelletten+ chaps, die aber nicht notgedrungen aus Leder bestehen müssen. Oft sehen es die Richter bei einer jugendreiterprüfung nicht so eng, ob du alles erfüllt hast, wichtig ist dein Sitz und deine Einwirkung aufs Pferd :) Es gibt auch sehr viele Reitläden, in denen du dir die turnierbekleidung leihen kannst, was meist sehr günstig ist :)) Hoffe, ich konnte helfen! Viel Erfolg!

Hallöchen,

Normalerweise ist die weiße Hose, ein schwarzer Blazer, weiße Handschuhe und eine weiße Bluse Pflicht ;)

lg

Jacket weißes hemd

Du brauchst eine weiße Bluse mit einem Kragen und dadrüber ein Jackett :)

Lg

Was möchtest Du wissen?