Was bringt NoFap?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit habe ich mich auch mal beschäftigt und ganz ehrlich ich bin sehr skeptisch dem gegenüber. Denn es wird nur dann zu einem Problem wenn du jeden Tag oder jeden zweiten Tag am PC hängst und dir stundenlang Pornos anguckst und immer von Video zu Video springst. 

Dann kommt dein Körper nicht klar und es kommt zu einem Dopamin rausch der danach wieder in den Keller rutscht. Es ist so ähnlich wie mit dem Blutzuckerspiegel, anfangs puscht er dich doch danach bist du nur noch müde. 

Überhaupt sollte man nie zu extremen neigen, was man mit NoFap erreicht ist die Unterdrückung von Sexualität. Das ist genau so ungesund wie sich stundenlang GangBang Pornos anzugucken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RamoCem 01.10.2016, 10:17

Hab mich nochmal informiert und herausgefunden das es überhaupt nicht ungesund ist😂 warum soll es ungesund sein?

1

Das kommt ganz darauf an. Wenn man keine Probleme hat, ist es eigentlich nur eine Art persönliche Motivation - sowas wie das Fasten.

Wenn man aber z.B. süchtig nach pornographischen Inhalten ist, kann ein NoFap dabei helfen, das ganze wieder in den Griff zu bekommen. Dann bringt es evtl gestiegene Konzentration, Ablegen der Potenzprobleme, Wertschätzung für den Partner etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, Ich praktiziere OnlyLinksFap wegen dem Handgelenk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?