Was bringt mir das Abi?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du genau weißt das du einen Beruf erlernen willst der kein Abi vorraussetzt und dir da auch sicher bist, ist das Abi wohl eher Zeitverschwendung. Wenn du aber mit dem Gedanken spielst nach einer Ausbildung evt doch noch zu studieren, dann solltest du es machen. Mit Abi und Studium kann man in der Regel mehr Geld verdienen.

Wenn du Abitur für deine Ausbildung bzw. den späteren Beruf nicht brauchst (Berufsbild), dann brauchst das auch nicht zu machen. Wichtig ist, dass dir die Sache Spaß macht. Auch später könnte man unter Umständen noch das Abitur nachholen, wenn du bspw. in der Richtung studieren möchtest.

es ist aber so, dass man die gesamte laufbahn eines Binneschiffer zum Schiffsführer des eigenen Schiffes komplett ohne Abi machen kann...

Wenn du später ein eigenes Schiff steuern willst - sehr viel. Mit Abi und Studium sind höher qualifizierte Stellen möglich, als mit reiner Ausbildung

und warun sitzt du dann im Gymnasium und nicht in Ruhrort bei den Binnenazubis

Was möchtest Du wissen?