Was brauche ich um Lebensmittel zu verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du musst an einer gesundheitsbelehrung teilgenommen haben und dieses auch schriftlich belegen können. früher war das das gesundheitszeugniss

du darfst deine soße nur in einer gewerblichen, vom gesundheitsamt abgenommen, küche zubereiten.

alle hygienevorschriften usw müssen stehts befolgt werden, kühlketten nicht unterbrochen usw.

Als Wiederverkäufer dürfte das keine große Hürde sein - aber eine selbstgemachte Soße? Da wird dann das Gesundheitsamt oder das Ordnungsamt erst einmal Deine Produktionsstätte begutachten. Alle Angestellten in der Gewürzküche brauchen eine Bescheinigung vom Amtsarzt und und und...

Was möchtest Du wissen?