Was bedeutet Sozial (sein )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gesellschaftskonform. Bzw. sich so verhalten, wie es ein Zusammenleben in der Gesellschaft erleichtert. Sich an Gesetze und Ordnungen halten, höflich zu seinen Mitmenschen sein, in der Öffentlichkeit keinen Alkohol trinken, ein gutes Beispiel für seine Kinder und die anderer Leute sein in welcher Form auch immer. Und das ist noch lang nicht alles ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgangssprachlich ist sozial die Eigenschaft (zumeist) einer Person, auch das Wohl Anderer im Auge zu behalten fürsorglich auch an die Allgemeinheit zu denken (Gegensatz: Eigennutz), umgekehrt die Fürsorge oder das Mitgefühl einer Gemeinschaft oder Gesellschaft für das Individuum ("Einer für alle, alle für einen!"); dazu gehört ferner, gegenüber Untergebenen großmütig oder leutselig zu sein, gegenüber Unterlegenen ritterlich, gegenüber Gleich- und Nichtgleichgestellten hilfreich, höflich und taktvoll. Unsozial in diesem Sinne handelt, wem all das abgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?