Was bedeutet "Ich liebe dich."?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich finde, diesen Satz kann man erst sagen, wenn man wirklich liebt, also nicht schon am Anfang der Beziehung. Da ist man verknallt, sieht alles durch die rosarote Brille und ist einfach nur begeistert. Später, wenn man bei längerem Kennen auch die Fehler und Schwächen des anderen sieht, die einem gar nicht gefallen, man aber trotzdem sich hingezogen fühlt, weil die Stärken eindeutig die Schwächen überwiegen, weil man schon praktisch erfahren hat, daß der andere einen nicht im Stich läßt, wenn man mal ein Problem hat, dann erst kann man von Liebe sprechen. Die muß wachsen wie alles andere auch.

hat er das schon zu dir gesagt? ich liebe dich? du wirst es sehen wie er sich verhält. Wenn er dir tief in die augen schaut un sagt "ich liebe dich" dann meint er das auch so.aber wenn er abgeneigt ist und sagt ILD.. dann meint er das nicht so.. achte einfach drauf du wirst es schon merken :)

Naja, das war nicht so direkt meine Frage, trotzdem danke :)

Ich meinte eigentlich, ob man "Ich liebe dich" nur bei wahrer Liebe sagt, oder auch wenn man nur verliebt ist.

0

Hmm bei wahrer liebe "ich liebe dich" (ild)

Bei verliebt sein "hab dich lieb"(hdl) So ist es eigentlich immer

Was möchtest Du wissen?