Was bedeutet es, "einen vergleichbaren Schulabschluss" zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergleichbar bezieht sich in erster Linie auf die Dauer der Ausbildung und auf die Qualifikation, die man erzielt. Zudem sollte sie einen ähnlichen Bereich betreffen.

Das kann ja nicht viel heissen, denn mit der Mittleren Reife besitzt du die Fachschulreife. Für Studienberechtigungen benötigst du entweder die fachgebundene- oder allgemeine FH-Reife oder das Abitur. Womit sollte man das sonst vergleichen können?

wenn mittlere reife verlangt wird ,sollte gleichwertig das zeugnis der gleichen gymnasialstufe sein.

Grundsätzlich lasse dich von sowas nicht abschrecken und reiche alles ein, was du vorweisen kannst. Im Zweifelsfall sollen die doch entscheiden, ob deine Qualifikation ausreichend ist.

Was möchtest Du wissen?