Was bedeutet Ekklesialität?

5 Antworten

Gute Frage....es geht doch nichts über theologisches Fromm-Deutsch....

Ekklesia ist die christliche Kirche.

Ich habe Ekklesialität jetzt ein bisschen gegoogelt, nirgendwo eine genaue Begriffserklärung gefunden, aber aus den Zusammenhängen (sorry, deinen Link habe ich gerade gar nicht angeguckt) würde ich sagen: es geht um die Definition welche christliche Gemeinschaft Kirche im theologischen Sinne ist....wobei es da ja auch auf die Konfession ankommt wie das gesehen wird.

Hintergrund der Diskussion ist, dass nach den ganzen Abspaltungen (evangelische von der katholischen Kirche....diverse Freikirchen, die sich auch von irgendwelchen anderen Kirchen abspalteten) die Definition von "einer" Kirche (einem Leib Christi) schwierig ist. Deshalb haben sich die Evangelischen auch immer so aufgeregt, wenn ein Papst sie nicht ohne wenn und aber als "Kirche" anerkannte.

Also ich vermute darum geht es: wann ist eine christliche Gemeinschaft "Kirche"?

P.S.: ich war doch auf deiner Seite....war die erste, die ich bei Google fand :-D

Ecclesias bezieht sich die kirchliche Gemeinde. Daher würde ich es als "bezogen auf die kirchliche Gemeinde" verstehen.

Ich würde es mit "Kirchlichkeit" übersetzen. "Ecclesia" ist das lateinische Wort für "Kirche".

Was sagt denn Google?

Google zeigt mir Seiten von orthodoxen Theorien und irgendwas mit lateinischer Nachhaltigkeit. Habe Google schon versucht :)

0

Was möchtest Du wissen?