Was bedeutet, einen geistigen Höhenflug erleben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das heißt wörtlich, dass man vorübergehend einen "höheren Geist" hat als sonst, sich z.B. über große philosophische Fragen Gedanken macht und diese auch noch mit schönen Worten ausdrückt. Es gibt auch das Wort "hochgeistig" (geistig auf einer höheren Stufe stehend). 

Umgangssprachlich spricht man auch einfach von einem "geistigen Höhenflug", wenn jemand ausnahmsweise mal was kluges sagt oder eine unerwartet tiefschürfende Äußerung gemacht hat.

Oder man sagt "da hatte ich wohl nicht gerade einen geistigen Höhenflug", wenn einem etwas Dummes peinlich ist, was man gesagt oder getan hat.

Man argumentiert interessiert über ein abstraktes oder schwieriges Thema und merkt dabei, wie einem selbst immer wieder neue Ideen erwachsen.

Das macht Spass.

Beste Grüße 

Dipl.-Päd. York Füssel, 

Wirtschafts- und Vermögensberatung seit 1983 

Was möchtest Du wissen?