Was bedeutet "dumb"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vor allem in Nordamerika benutzt, kommt dumb von deutschen Einwanderer zur englischen Sprache direkt von dumm. Die orginale Bedeutung, dumb = stumm, kommt von Altenglisch. Es ist aber nicht mehr politisch korrekt, jemand als dumb (stumm) zu beschreiben, man muss speech-impaired oder so was sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liesl1303
08.09.2016, 22:24

Danke fuer den Stern!

0

Kurz übersetzt: dumm, doof.

Nebenbedeutungen: öde, langweilig, ungebildet, eine Bezeichnung für einen Menschen, der uninteressant ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr oft, vor allem in der Umgangsssprache, bedeutet das Wort "doof", "dumm".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgangssprachlich für dumm.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen schon gesagt haben, es heißt dumm. ( nice dass du ein Cro fan bist :D )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CROSGROSSTERFAN
14.08.2016, 11:11

War :D Ich höre ihn eigentlich nicht mehr :D

0


Ja.

Tritt den "Übersetzer" in die Tonne - und schau "dumb" in einem guten Wörterbuch nach.

Ich empfehle pons.com. 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?