Was bedeutet Drehmoment bei Motorrädern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell dir mal vor, der Kolben würde nicht von der Verbrennung angetrieben, sondern von dir selbst mit deiner Hand und deiner Kraft. Das Drehmoment wäre dann, mit wie viel kg du den Kolben runterdrücken würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checkpointarea
27.06.2016, 00:01

Exakt. Und ein Indikator hierfür, wie oft und wie kräftig man den Kolben in einer bestimmten Zeit niederdrückt, ist die Leistung, angegeben in Kilowatt oder PS.

0

Drehmomente werden in Newtonmeter angegeben. Ein Drehmoment erzeugst du auch beim drehen einer schraube mit einem schtaubenzieher. Das ist die kraft die in dem fall der Motor zum drehen des rades aufbringen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checkpointarea
27.06.2016, 00:00

Das Drehmoment wird immer an der Kurbelwelle angegeben, somit haben die Werte nichts damit zu tun, welches Drehmoment an den Antriebsrädern wirkt.

0

Man kann die Kraft für die Beschleunigung aus der Drehzahl holen oder aber auch aus dem Drehmoment. Chopper haben zB meißt viel Drehmoment, die anderen setzen eher auf viel Drehzahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?