Was bedeutet der Satz "Ich laufe dir gerne entgegen, aber nicht hinterher?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Menschen, die man mag....und die deine Hilfe und Unterstützung brauchen  und gerne annehmen kommt man gern in allen Lebensfragen entgegen. Aber es gibt Menschen mit Sturheit und ausgeprägter Eigenliebe, die auf Hilfe und gute Ratschläge anderer verzichten.....denen muss man nicht hinterherlaufen!!!

Vielen Dank für das goldene Sternchen!

0

Das heißt,das sie mit dir gleich gestellt sind dir aber nicht hinterherlaufen Beispiel: Eine Frau die sich von ihrem Freund komplett verwöhnen lässt, sie ihm aber nicht die geringste gegenleistung zeigt (schlechtes beispiel ich weis) Er läuft ihr also hinterher sozusagen wenn sie was sagt springt er sofort. Ich laufe dir gerne entgegen heißt dann also das sich anstatt das der eine dem anderen hinterher läuft, beide das sagen haben und sich auf der selben Augenhöhe begegnen

Wenn man sich entgegenläuft, ist es eine zweiseitige Sache, an der jeder gleichwertig beteiligt ist. Wenn man hinterherläuft  ist es nicht mehr so.

Was ist daran nicht zu verstehen. Der oder diejenige kommt dir entgegen, aber wenn du nicht willst, dann eben nicht

Wenn du auf Sie zu kommst, kommt sie auch auf dich zu (einander entgegen kommen) aber sie wird nicht von alleine zu dir kommen und dir quasi "hinterherennen". Es sind immerhin immer 2 beteiligt an einer Lösung eines Problems zum Beispiel und nicht nur einer.

Die Person meint damit das sie mit dir eine Lösung finden kann wenn ihr zb ein Problem habt aber dir nicht nach läuft wenn du.nix drauf gibst

Damit sie in deine Richtung läuft, musst du auch in ihre Richtung laufen.

Was möchtest Du wissen?