Was bedeutet das Briefsymbol unter Wohnungsanzeigen in einer Zeitung? Wie erreiche ich die Leute?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls du eine Chiffreanzeige meinst, dann schreibst du auf den Briefumschlag die Nummer und sendest diesen an die Zeitung. Die sammelt dann die Briefe und der Anzeigenaufgeber bekommt dann alle gesammelte Briefe zugesandt.

Aufgrund der Chiffre-Nummer kann der Zeitungsverlag die Briefe zuordnen.

Wenn du Glück hast, meldet sich dann der Vermieter bei dir. Viele Vermieter wollen nicht, das man vorher erkennt, wer die Anzeige aufgibt und wählen deswegen diesen Weg.

Viel Erfolg bei deiner Wohnungssuche

Jede Anzeige dürfte eine Chiffre-Nr. haben. Du schreibst also an die Zeitung und gibst diese Nummer an.

Wahrscheinlich Chiffre. Mit einer Nummer. Also schreibst Du an die Zeitung und gibst die Chiffrenummer an, die leiten den Brief weiter.

Das sind Chiffre Anzeigen. Einfach an die Zeitung schreiben, dabei Chiffre: xxxxx nicht vergessen und die Zeitung leitet es dann an den Inserenten weiter.