Was beachten beim Kauf einer gebrauchten Smc?

2 Antworten

KTM 690 SMC R Motorrad kaufen

Gute Informationen, einen Testbericht und verschiedene Angebote findest du hier:

https://www.1000ps.de/gebrauchte-motorraeder/marke/KTM/modell/KTM-690-SMC-R

Zunächst solltest du dir einen Überblick über die Preise verschaffen!

Wenn du verschiedene Angebote vergleichst, weißt du schon mal, zu welchen Gebrauchtfahrzeugpreisen die Bikes gehandelt werden.

Nur so kannst du entscheiden, ob ein Angebot gut - fair - oder überteuert ist.

Auf Mobile de findest du eine gute Vergleichsmöglichkeit.

Du kannst deine Suche auf ein bestimmtes Modell beschränken.

Gute Preis/Leistungsverhälnisse werden auf Mobile.de "grün" markiert.

Knapp 300 Angebote zum Vergleichen findest du hier:

https://suchen.mobile.de/motorrad/ktm-690smc.html

Auf den Seiten findest du auch Tipps & Tricks, zur Kaufberatung.

WICHTIG! Der Kaufvertrag! Kostenlos zum Download auf Mobile.de

Tipp:

Auch Händler haben oft gute Mopeds!

Dabei handelt es sich in der Regel um Kunden-Bikes, die der Händler in Zahlung genommen hat.

Beim Kauf bei einem Händler hast du zudem eine gesetzliche Sachmängelhaftung von mindestens 1 Jahr!

Man bekommt das was man auch bezahlt.

Bringt nichts wenn man eine "billige" Maschine kauft wenn man den selben Kaufpreis noch in Reperaturen reinstecken muss.

Folgendes sollte man beachten, Zustand der REifen, Zustand der Kette, wann wurde das letze mal Ölwechsel gemacht.

Keine Maschine kaufen die abgemeldet ist oder wo der TÜV abgelaufen ist, damit hat man schon die grössten Luschen aussortiert. Probefahrt ist ein muss.

Es gibt genügend gebrauchte Maschinen, für keine Mascine der WElt lohnt es sich durch halb Deutschland zu reisen. Angebote aus dem Ausland sind zu 99 Prozent Betrug.

Was möchtest Du wissen?