Was ändert sich bei der Oberfläche wenn man die Kantenlänge eines Würfels verdoppelt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann vergrößert sich die Oberfläche. Und zwar um eine bestimmte Anzahl. Wenn du die Kantenlänge verdoppelst (also mal 2 nimmst) wird die Fläche vervierfacht (also zwei mal sich selber). Wenn du die Kantenlänge verdreifachst dann verneunfacht sich die Oberfläche (wegen 3*3).

Beweis:

Kantenlänge 10cm. 6*10cm*10cm. Sind 600cm^2.

Kantenlänge *3 (also 30cm). 6*30cm*30cm sind 5400cm^2.

Oberfläche vorher (600cm^2) mal neun ergibt 5400cm.

Fazit: Die Oberfläche des Würfels vergrößert sich mal den Multiplikator der Kantenlänge im Quadrat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie vervierfacht sich, da du 2*x*2*x*6 hast, also 4*6x², die normale Oberfläche ist 6x².

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird vir Mal so groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?