Warum ziehen Chefs ihre Jacke nicht aus?

7 Antworten

Oh, ein Neidhammel :-)

Nur weil jemand seine Jacke nicht auszieht, gleich so eine Unterstellung. Ich ziehe meine Jacke übrigens auch oft nicht aus, denn ich friere oft. Ach ja, ich kenne auch Hartzer, die mit Jacke und iPhone rumsitzen und ein Bier trinken...

Reine Vermutung: Sie haben es eigentlich eilig und wollen keine Zeit verplempern mit dem An- und Ausziehen.

Was ich bei einem Personalgespräch für unhöflich halte.

Eventuell was wichtiges in der Tasche und so haben sie mehr Kontrolle darüber wenn jemand lange Finger bekommt. Hab ich auch schon gemacht.

Vielleicht bleiben sie nicht lange und es lohnt nicht, die Jacke auszuziehen....

oder es ist ihnen eben doch nicht warm genug... ist doch ihre Sache.

Dicke Winterjacke geht nicht, aber korrekter Sakko ist angebracht.

Das sind solche aufgeplusterten Proll Jacken.

0